BASIL CENTO Taschenkorb Rattanlook dunkelbraun


Preis :
€64,99

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Der Basil Cento Rattan Look Multi System ist ein wetterfester Fahrradkorb im Rattan-Look für den Gepäckträger des Fahrrads. Der Korb lässt sich leicht durch seinen praktischen Bügel abnehmen, womit man ihn überallhin mitnehmen kann. Somit wird das Einkaufengehen oder ein Marktbesuch einfacher und schöner gemacht. Wie der Name Basil Cento Rattan Look Multi System besagt, gehört dieser Korb zu dem Multi System von Basil. Es gibt noch 4 andere Modelle, die ebenfalls für dieses System geeignet sind. Weiterhin ist der Korb einfach zu montieren auf Racktime-, i-Rack- und Carrymore-Platten, sowie geeignet für E-Bike-Gepäckträger. Die Standfüße dieses Basil Cento Rattan Look Multi System Korbes wirken Beschädigungen am Korb entgegen. Der Korb ist gefertigt aus Kunststoff-Rattan, hat einen verstärkten Rahmen und einen Inhalt von 22 Litern. Hierin hat man somit Platz für einiges an Einkäufen oder für andere tägliche Bedarfsgegenstände. Man bringt diesen Korb in Längsrichtung auf dem Gepäckträger an. Die abgeschrägte Oberseite, sowie der Rattan-Look verschafft eine stilvolle Verarbeitung. Dieser Basil Cento Rattan Look Multi System Korb ist einer von 5 Multi System Modellen. Willst du lieber ein anderes Format oder eine andere Farbe? Schau dann hier vorbei.

Eigenschaften:

  • Dieser Korb ist geeignet für Carrymore-, i-Rack- und Racktime-Platten, sowie E-Bikes.
  • Der Korb hat Standfüße um Beschädigungen des Bodens entgegenzuwirken.
  • Der Korb ist leicht abnehmbar durch seinen stabilen Bügel.
  • Der Korb ist wetterfest.
  • Maße: 49 x 34 x 26 cm

Versandkosten Zubehör: 6€ 

Versandkosten Fahrrad: 29€ 

Versandkosten E-Bike: 45€ 

Versandkosten Lastenrad: 149€ 

Lieferzeiten betragen 4 - 6 Werktage.
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der aktuellen Lage verzögern sich leider die Lieferzeiten durch die Speditionen!!!

Wir liefern ausschließlich nach Deutschland. 

COVID-19 (Coronavirus Hinweis) 

Bei Sendungen kann es aufgrund der COVID 19 Pandemie zu Laufzeitverzögerungen kommen. Diese können durch Änderungen im Transportablauf (z.B. Grenzkontrollen), im internationalen Transport (z.B. Wegfall von bisher zum Transport genutzter Flugverbindungen) und auch in der Zustellung im Zielland (z.B. Schutzbestimmungen und Quarantänemaßnahmen) verursacht werden.

Außerdem haben viele unserer Zustellpartner ihre Zustellprozesse auf die aktuellen Herausforderungen angepasst. So wird aktuell in vielen Destinationen bei der Übergabe von Paketen und Einschreiben auf die Unterschrift des Empfängers verzichtet (kontaktlose Zustellung). Stattdessen wird die erfolgreiche Auslieferung durch alternative Prozesse (z.B. Unterschrift des Zustellers o.ä.) dokumentiert. Sofern der Empfänger damit nicht einverstanden ist, werden die Sendungen zur Abholung in einen Paketshop  gebracht oder an den Absender zurückgesandt. 

Zuletzt angesehen